Games studieren – was, wie, wo?

Games studieren – was, wie, wo?
Staatliche Studienangebote im Bereich digitaler Spiele

von Björn Bartholdy, Susanne Brandhorst, Linda Breitlauch, André Czauderna und Gundolf S. Freyermuth, ca. 700 Seiten, kart.
ISBN 978-3-8376-4032-8

erscheint voraussichtlich im Oktober 2017

Now also avaliable at Amazon.com
160918_europe_03

151124_Amazon_01

Leave a Reply