[uˈtɔpɔs] ou-topos | οὐ-τόπος . a catalogue for an exhibition that never happened (German Edition)

coverwolfgang höhl (2016): [uˈtɔpɔs] ou-topos | οὐ-τόπος . ein ausstellungskatalog für eine ausstellung, die nie stattfand (German Edition)

Now avaliable at Amazon.com
160918_europe_03 150829_UK_02

dieser ausstellungskatalog beschäftigt sich mit utopischen orten. mit orten, die in dieser form nie existieren werden, noch jemals existiert haben. es sind freie projektionsflächen für unsere träume, wünsche und hoffnungen. orte, die nur momentan in der illustration existieren – nirgendwann und nirgendwo anders. tatsächlich sind ihre abbilder nur in der gegenwart zugänglich. es sind erdachte räume der literatur, der sprache und der bildhaften illusion. die ausstellungsstücke sind in dieser weise repräsentanten einer möglichen vergangenheit, einer tatsächlichen gegenwart oder eines ausblicks in eine bessere zukunft.

die exponate dieser ausstellung gliedern sich dementsprechend in zwei thematische gruppen: n|rgendwann und n|rgendwo – dazu in den folgenden kapiteln noch mehr. die utopie lebt – jetzt und hier in diesem katalog. computergenerierte illustrationen, zitate aus der literatur und abstrakte fotografie diskutieren die themen sprache, bild und kommunikation. dieser ausstellungskatalog widmet sich diesen themen und gibt einen überblick über das ausstellungskonzept und alle exponate.

Leave a Reply